In dem Projekt „KI Absicherung“ der VDA Leitinitiative autonomes und vernetztes Fahren, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, sind wir – die BIT Technology Solutions GmbH –als externer Technologiepartner eingebunden.

Zusammen mit Automobilherstellern, Zulieferern, Technologieprovidern und Forschungsunternehmen arbeiten wir an industrieübergreifend Methoden und Maßnahmen für die Absicherung von KI-basierten Funktionen für das automatisierte Fahren, im speziellen an der Wahrnehmung von Fußgängern.

BIT Technology Solutions ist dabei maßgeblich für die Synthetische Erstellung von Trainings-und Testdatensätzen verantwortlich.

Mehr zu diesem Projekt erfahren Sie unter folgendem Link:

https://www.ki-absicherung.vdali.de/